Neues Seiko Astron Design - die Stratos Uhren.

Nach dem beispiellosen und anhaltenden Erfolg der ersten Seiko Astron Kollektion stellt die Seiko Watch Corporation nun eine spezielle Serie von neuen Astron Modellen vor, deren Design von der beeindruckenden Stratosphäre der Erde inspiriert ist. Die neuen Modelle haben ein robustes, gewölbtes Saphirglas, welches die Krümmung des Planeten und die ihm umgebende Stratosphäre zum Ausdruck bringt.

 

Seiko Astron GPS Solar. Die weltweit erste GPS Solar Uhr.

Bis zur Lancierung der neuen Astron, konnte sich keine Uhr automatisch den verschiedenen Zeitzonen anpassen. Jetzt, dank der Entwicklung eines GPS-Moduls mit ultra-niedrigem Energieverbrauch ist es Seiko gelungen, dass sich die Astron allen 39 Zeitzonen der Welt anpasst – angetrieben bloß durch die Kraft des Lichtes. Mit nur einem Knopfdruck erhält die Seiko Astron Signale von vier oder mehr GPS-Satelliten. Dadurch wird die entsprechende Position überall auf dem Planeten automatisch bestimmt und somit die korrekte Ortszeit und Datum angezeigt. Die Seiko Astron GPS Solar steht für den Fortschritt und die Weiterentwicklung im Bereich der Armbanduhren - genauso wie sein berühmter Vorgänger von 1969, die Seiko Quarz Astron, die weltweit erste Quarz-Uhr, die in der Vergangenheit die Quarz Ära eingeleitet hatte. In nur wenigen Monaten hat die Seiko Astron GPS Solar-Kollektion die Uhrenindustrie nachhaltig und dauerhaft beeinflusst. Zudem hat sie die weltweiten Ansprüche was eine Uhr leisten muss, wie sie sein sollte und wofür sie steht – grundlegend verändert.

Das neue Astron Design - feiert die Schönheit unseres Planeten.

Stellen Sie sich unseren Planeten vor, wie er aus dem Weltraum aussehen würde:
eine freischwebende blaue Kugel, lautlos und wundschön kreist er in seiner Umlaufbahn. Das ist der Gedanke, der hinter diesem Design steht und er wurde durch die Formung eines kuppelförmigen Saphirglases realisiert. Saphir ist aufgrund seiner Beschaffenheit (nur Diamant ist härter) sehr schwierig zu formen. Um das neue Design der Astron, mit einer glatten und gewölbten Oberfläche des Glases herstellen zu können, sind mehr als 10 Stunden des Polierens erforderlich. Das Licht von der Leuchtfarbe unterhalb des Saphirglases erzeugt ein Gefühl der Erdatmosphäre - der Effekt ist fantastisch. Die geschaffene Kugeloberfläche erstreckt sich vom Glas bis zum Gehäuse und durch das Silikonband erschafft sie eine allumfassende Illusion, die die Uhr wie unsere Erde erscheinen lässt, die sich im Weltraum bewegt. Könnte es ein besseres Design dafür geben - als eine Uhr die mit den Sternen spricht?

 

 

Das Zifferblatt - ein Blick auf den Globus.

Die Zeitanzeige der Astron wird durch die UTC*-Signale, die von den Atomuhren in den jeweiligen GPS-Satelliten ausgesendet werden, bestimmt. Das Design des Zifferblatts bringt dies auch visuell zum Ausdruck. Es zeigt das Zifferblatt als Globus von oben gesehen, mit dem Nordpol als Ausgangspunkt. Die Städtecodes mit Markierungen verweisen auf den jeweiligen Zeitunterschied zur offiziellen Weltzeit.
Die Städtecodes befinden sich am Rande des Zifferrings, sind etwas stärker markiert und somit sehr gut durch das gewölbte Saphirglas zu lesen.

*Coordinated Universal Time (UTC): Koordinierte Weltzeit, basierend auf der Internationalen Atomzeit (TAI) mit einer zusätzlichen Möglichkeit für Schaltsekunden. Die Standardzeit rund um den Globus entspricht der UTC.

Folgende Modelle sind in Österreich erhältlich:

SAS031 € 2.390,-
SAS032 € 2.490,-
SAS037 € 2.390,-
SAS038 € 2.490,-

SAS031
SAS032
SAS037
SAS038

 

Technische Daten:

• Kaliber 7X52

• GPS-gesteuerte Zeit- und Zeitzonenanpassung

• Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger, Datumskalender

• Ewiger Kalender bis Februar 2100

• Signalempfangsanzeige

• Weltzeitfunktion (39 Zeitzonen)

• Sommerzeit-Funktion

• Zweite Zeitzone (24h-Anzeige)

• Energiesparmodus

• Genauigkeit: +/-15 Sekunden pro Monat (bei keinem Empfang eines Zeitsignals und bei Temperaturen zwischen 5 und 35° Celsius)

 

Gehäuse:

• Durchmesser 48,1 mm

• Höhe 18,1 mm 

• Edelstahl (SAS031, SAS037, SAS038)

• Edelstahl mit Hartbeschichtung in Roségold (SAS032)

• Verschraubte Krone

• Verschraubter Gehäuseboden

• Magnetischer Widerstand bei 4.800 A/m

• 10 bar wasserdicht

 

Band:

• Extra festes Silikonband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker (SAS031, SAS032)

• Krokodillederband mit Faltschließe und Sicherheitsdrücker (SAS037, SAS038) 

 

Glas:

 • Kuppelförmiges, doppelt gewölbtes und innenseitig entspiegeltes Saphirglas 

Hier gehts mit einem Klick zur gesamten Seiko Astron GPS Solar Kollektion!

Pressekontakt:

Christian Deopito

PR Manager

A. Weiner GmbH

Wehlistraße 29

1200 Wien

Tel.: +43 (1) 33 139 243

christian.deopito@ich-will-keinen-spamweiner.at