Wie kann ich meinen Garantieanspruch geltend machen?

Der GARANTIEANSPRUCH für eine Seiko Uhr kann nur mit der Original- und vollständig ausgefüllten Seiko-Garantiekarte geltend gemacht werden. D.h. alle Punkte - Seriennummer, Gehäusenummer, Kaufdatum, Händlerstempel - müssen ausgefüllt sein, sonst ist die Garantiekarte nicht gültig! Folgernd ist auch eine Rechnung ohne Original- und vollständig ausgefüllter Garantiekarte zu wenig um einen Garantieanspruch geltend zu machen. Diese Voraussetzungen sind eindeutig von der Seiko Watch Corporation vorgegeben und in der von (Seiko) Europäischen Garantie und Bedienungsanleitung auf Seite 27 - Punkt 4 - ersichtlich und nachzulesen.



Bitte achten Sie darauf, dass Ihnen das Garantieheft mit vollständig ausgefüllter Karte beim Kauf einer Seiko-Uhr übergeben wird. Sollte das Garantieheft mit der Garantiekarte fehlen, teilen Sie dies umgehend dem Händler mit, bei dem Sie die Uhr erworben haben. Bitte heben Sie die Garantiekarte sorgfältig auf, ein nachträglicher Ersatz ist nicht möglich.

Weitere Fragen

Falls Sie zusätzliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an einen autorisierten Seiko Vertriebspartner in Ihrer Nähe oder Sie kontaktieren das SEIKO-Kundendienstzentrum. Wir beraten Sie gerne.